Unsere Website ist nicht für deine Browserversion optimiert.

Seite trotzdem ansehen

Anita Zimmermann

Funktion

Präsidentin Die Mitte Hünenberg, Delegierte Die Mitte Kanton Zug

Mir ist es wichtig, gute Lösungen zu finden, die von einem grossen Teil der Bevölkerung mitgetragen werden können.

Meine Ausbildung

Primarlehrerin, Journalistin (MAZ)

Aktueller Beruf

Mitarbeiterin Gemeinde- und Schulbibliothek

Weiteres Engagement und Ämter

Mitarbeiterin Kontakt Hünenberg, Leitungsteam Wortwechsel der Pfarrei Hünenberg

Hobbys

Lesen, Schwimmen, Jassen, Fasnacht und Kino

Das ist mein politisches Anliegen, dafür stehe ich ein und spanne den Bogen

Von Kindesbeinen an bin ich in Vereinen aktiv. Im Blauring war ich Leiterin, Scharleiterin und Regionalleiterin. In Hünenberg war ich lange Zeit im Vorstand des Vereins «Kontakt» aktiv und bin heute beim «Spazieren-Marschieren» mit dabei. Vereine sind der Kitt eines Dorfes und prägen das Gefühl der Menschen, die hier leben. Mir liegt ein lebendiges Hünenberg sehr am Herzen mit guten Schulen, lebenswerter Umgebung, interessanten Arbeitsplätzen, bezahlbarem Wohnraum sowie guter Betreuung für ältere Menschen.

Wieso mir diese Themen am Herzen liegen

Besonders am Herzen liegt mir die Bildung. Früher habe ich selber als Primarlehrerin unterrichtet, heute kenne ich die Schule vor allem aus Elternsicht. Mir ist es wichtig, dass die Kinder ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden. Wir haben ein breites und durchlässiges Bildungssystem, zu dem wir Sorge tragen müssen. Lehre und Gymnasium sollen nicht gegeneinander ausgespielt werden. Entscheidend ist, welchen Weg die Kinder einschlagen wollen. Wichtig ist aber auch, dass später alle die Möglichkeit haben, im Kanton Zug zu wohnen – egal ob Landschaftsgärtner oder Architekt, Pflegefachfrau oder Hausärztin. Nur so bleibt unser Kanton vielfältig, bodenständig und lebenswert.

 

Social Media